Wie überwinde ich Angst?

Meistens versuchen wir, Angst möglichst schnell wieder loszuwerden – egal ob bei uns selbst oder bei unseren Kindern.

Ist immerhin ein echt blödes Gefühl

Also

  • lenken wir schnell ab („Oh, guck mal, ein Reh!“),
  • übergehen sie („Erzähl mal von …“),
  • sprechen uns vorschnell Mut zu („Das wird schon!“)
  • gaslighten („Angst ist total unnötig!“)

oder wenden viele andere Strategien an, um bloß der Angst nicht zu viel Raum zu geben..

 

Dabei geht diese Herangehensweise am Kern der Angst vorbei!

 

Denn eigentlich müssten wir zuerst mal genau hinschauen: 

Was will die Angst eigentlich von uns und für uns?

Wieso das der bessere move wäre, 

wie er genau geht und wie Du mit Deinem Kind über seine – und auch Deine – Ängste sprechen kannst, 

erfährst Du im Mini-Kurs

Angst? Aber sicher!

Im Mini-Kurs erhältst Du

1+3 kreative und fundierte Videos

ein Workbook mit den zentralen Take-Aways & Fragen zur Reflexion

Vier Wochen lang je drei Emails

Hier kannst Du den Mini-Kurs zu Angst bestellen:


| ungewohnte Perspektiven 

| kreative Aha-Momente

Kontakt